Geschichte

  • 1882

    Das ungarische Unternehmen Ruggyanta Arugyár wurde 1882 in Budapest gegründet.

  • 1912

    Die Reifenherstellung unter der Marke Cordatic begann 1912.

  • 1913

    1913 schuf es den Namen der Marke TAURUS und 1923 ihr Logo.

  • 1949

    1949 wurde Ruggyanta Arugyár verstaatlicht.

  • 1973

    1973 wurde die Marke TAURUS für alle Produkte des Unternehmens verwendet, in Verbindung mit den Marken Emergé (Ausrüstungen für die Erdölindustrie), Palma (Campingartikel, Blasebälge usw.), Cordatic usw.. Im gleichen Jahr wurde das Unternehmen in Taurus Hungarian Rubber Works umbenannt.

  • 1974

    Ab 1974 begann die Herstellung der Lkw-Radialreifen mit Karkasslage aus Metall in Budapest, dann 1979 die Herstellung der Landwirtschaftsreifen in Nyíregyháza.

  • 1992

    Taurus Agrotyre

    Aus Gründen einer spezifischen Anerkennung beschloss die Landwirtschaftssparte 1992, ihre eigene Struktur innerhalb der Gruppe zu gründen. Sie wurde zu TAURUS Agrotyre und verwendete eine Abwandlung des ursprünglichen Logos, das für die Lkw-Sparte beibehalten wurde.

  • 2015

    Zwischen 2013 und 2015 werden über 50% des Reifensortiments erneuert worden sein: Roads 2F, Roads 2D, Roads 2T.